PHOTOVOLTAIK SEIT 1986

Hybrid-Systeme

Hybrid-Systeme kommen dann zum Einsatz, wenn größere Verbraucher versorgt werden müssen oder verschiedene Energiequellen zur Verfügung stehen. So können in Hybridsystemen Photovoltaiksysteme, Windenergie, Wasserkraft, BHKW's und andere Energiequellen kombiniert werden.

Mit Hybridsystemen können einzelne Objekte aber auch ganze Dorfstromversorgungen realisiert werden. Wichtig ist eine genaue Abstimmung der einzelnen Komponenten und deren Dimensionierung.

Eine Weiterentwicklung von Hybrid-Systemen sind die sogenannten Backup-Systeme. Diese ermöglichen den Betrieb einer netzgekoppelten Photovoltaikanlage auch bei Netzausfall. Damit besteht die Möglichkeit auch bei Stromausfall einer elektrische Versorgung des Gebäudes aufrecht zu erhalten.

Kompetenzpartner Erneuerbare Energien

ATB Becker - Green Technologies

TopThemen

Ein intelligentes, nachhaltiges Gesamtenergiekonzept macht nicht an den Grenzen der Energie und nicht an den...
ATB-Becker wurde im Jahr 1982 von Ing. Gernot Becker gegründet. Das Hauptgeschäftsfeld zu dieser Zeit war die Planung und der Bau von Sende- und Empfangsanlagen für...
Kompetenzpartner
Erneuerbare Energien